JTCLASSBLU 15
Fleißer-Skulptur in Ingolstadt Drucken
Sonntag, den 09. Mai 2010 um 12:17 Uhr

Die Marieluise-Fleißer-Gesellschaft hat im Herbst des vergangenen Jahres in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt einen Wettbewerb ausgeschrieben mit dem Ziel, eine Skulptur für Marieluise Fleißer in der Stadtmitte von Ingolstadt zu errichten.

fleisser-skulpturZur Teilnahme eingeladen waren die Künstler Michael Graßl (Ingolstadt), Alfred Haberpointner (Leonding/Österreich), Karin Sander (Berlin), Timm Ulrichs (Hannover) und Elisabeth Wagner (Hamburg/Kiel).

Nach längerer Beratung hat sich das Preisgericht mehrheitlich für den Entwurf von Prof. Elisabeth Wagner entschieden. Sie will in grau gefärbter Bronze eine etwa 90 Zentimeter hohe Fleißer-Figur auf einen Bildhauer-Dreifuß stellen, quasi noch in Arbeit erscheinend, unfertig, in der Stadt schwebend.