JTCLASSBLU 15
Fleißer in der Forschung
Neuerscheinung mit Aufsatz über Fleißer Drucken
Samstag, den 14. Januar 2012 um 22:01 Uhr

Im Verlag Wilhelm Fink, Paderborn, ist soeben der Band „Figurationen der Moderne – Mode, Sport, Pornographie“ erschienen (262 S. 34,90 €), herausgegeben von Birgit Nübel und Anne Fleig (Mitglied der Marieluise-Fleißer-Gesellschaft).

Das Buch enthält auch den Aufsatz „Sportgeist und Geschlechterwettkampf bei Marieluise Fleißer und Robert Musil“ von Fleig. Zu diesem Thema hatte die Berliner Professorin beim Fleißer-Tag 2011 in Ingolstadt referiert.

 
Fleißer-Symposium zum Thema Sport Drucken
Freitag, den 18. November 2011 um 14:05 Uhr

Zum 110. Geburtstag der Ingolstädter Schriftstellerin Marieluise Fleißer findet am Samstag, 26. November, ab 15 Uhr im Museum für Konkrete Kunst ein Symposium der Marieluise-Fleißer-Gesellschaft zum Thema Sport im Werk der Schriftstellerin statt.

Weiterlesen...
 
Literaturreise in die Weimarer Republik Drucken
Mittwoch, den 16. März 2011 um 09:46 Uhr

Neuerscheinung im Verlag interna, Bonn: Jörg Mielczarek, "Von Untertanen, Zauberbergen, Menschen ohne Eigenschaften - Meine Reisen durch die Literatur der Weimarer Republik", Paperback, 232 Seiten, 18,00 Euro.

Weiterlesen...
 
Vortrag Andreas Betz Drucken
Donnerstag, den 22. Oktober 2009 um 21:16 Uhr

Vortrag in Ingolstadt

Andreas Betz, Mitglied des Fleißer-Vorstands, wird am Mittwoch, dem 28. Oktober, im Lesesaal der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek einen Vortrag zum Thema "Protasius und Gervasius bei Marieluise Fleißer und Augustinus" halten. Der Vortrag ist überschrieben mit "Aus dem Unheimlichen kommt unsere Präzision". Beginn ist 19:30 Uhr.